Zum Hauptinhalt springen

Auf der virtuellen Jahrestagung E-Akte werden Digitalisierungsthemen rund um das Thema E-Akte diskutiert. Es werden neueste Entwicklungen, Praxisbeispiele (inkl. Neu- und Weiterentwicklungen) sowie Erfahrungsberichte vorgestellt.

Die Veranstaltung ist eine virtuelle Informations- und Diskussionsplattform, bei der Sie auf Entscheider*innen und Expert*innen aus der Verwaltung sowie Wirtschaft treffen. Nutzen Sie die Mischung aus Live-Vorträgen und Diskussionen als auch interaktiven Formaten und vielfältigen Networking–Möglichkeiten für gemeinsame Lösungsansätze und Ideensammlungen.

Hinweis zur Teilnahmegebühr
Die Veranstaltung ist für Vertreter*innen der öffentlichen Verwaltung kostenfrei. Mitarbeiter*innen aus der Privatwirtschaft zahlen 180,00 EUR (zzgl. MwSt.).